Übungsanleitung

Kreuzheben mit Kurzhanteln

MenschMuskelMuskelMuskelMuskelMuskelMuskel
Rückenstrecker, Beinbizeps, Gesäßmuskel
Quadrizeps, Adduktoren, Abduktoren
Wertung: Ø 4.67 bei 9 Stimmen
bewerten!
benötigt:Kurzhanteln (2) / Kettlebells (2)
Schwierigkeit:schwierig
trainiert:Kraft
Variationen vorhanden (5)
AusgangspositionAusführung

Ausgangsposition

  • platziere zwei Kurzhanteln etwas weiter als schulterbreit voneinander entfernt auf dem Boden
  • stelle dich mit schulterbreitem Stand direkt davor
  • beuge deine Knie und neige den Oberkörper nach vorne
  • strecke dabei dein Gesäß nach hinten heraus
  • dein oberer Rücken bleibt gerade, im unteren Teil gehst du ganz leicht ins Hohlkreuz
  • umgreife die Gewichte nun mit ausgestreckten Armen im Hammergriff (Handflächen zeigen zueinander)
  • dein Blick und deine Brust sind fortan nach vorne gerichtet, nicht nach unten

Richtige Ausführung

  • spanne deinen Körper, insbesondere deinen Rumpf, an und baue Druck auf den Fersen auf
  • strecke Beine und Hüfte, führe nun die Gewichte kontrolliert nah an deinen Unterschenkeln und Knien vorbei bis du die aufrechte Position erreichst
  • halte dabei die Schultern hinten und die Brust weiter nach vorne zeigend während du deinen Körper aufrichtest
  • zum Ende der Bewegung drückst du deine Hüfte nach vorne, lehnst dich aber nicht zurück
  • pausiere kurz und korrigiere notfalls deine Körperhaltung (Schultern zurückziehen)
  • kehre die Bewegung um und leite die Senkphase wie unter Ausgangsposition beschrieben ein
  • vermeide dann unbedingt einen Rundrücken
  • Ausführung mehrmals für ein effektives Krafttraining wiederholen
Anregungen zu dieser Übung?!

Passende Übungslisten:

Krafttraining / Kraft-Übungen mit Hanteln, Hanteln, Kurzhanteln, Kettlebells, unterer Rücken, Po