Übungsanleitung

Rudern mit Handtuch, sitzend

MenschMuskelMuskelMuskelMuskelMuskelMuskelMuskelMuskelMuskel
Latissimus
Bizeps, Handbeuger, Trapezmuskel, Rückenstrecker, Rundmuskeln, Deltamuskeln, Quadrizeps, Beinbizeps
Wertung: Ø 4.32 bei 34 Stimmen
bewerten!
benötigt:Handtuch
optional:Fitnessmatte
Schwierigkeit:leicht
trainiert:Kraft - isometrisch
Variationen vorhanden (27)
AusgangspositionAusführung

Ausgangsposition

  • mit jeweils einer Hand umgreifst du das Handtuch an seinen Enden
  • setze dich auf den Boden, auf eine Fitnessmatte oder einen Stuhl
  • positioniere beide Füße vor dir in der Schlinge des Handtuchs
  • Beine fast ausstrecken
  • halte deinen Oberkörper aufrecht und im 90 Grad Winkel zu deinen Oberschenkeln
  • deine Arme sind ausgestreckt

Richtige Ausführung

  • ziehe das Handtuch gegen den Widerstand deiner Beine langsam und kontrolliert zum Körper
  • dabei bestimmst du wie intensiv du trainierst
  • die Oberschenkel bewegen sich dann langsam in Richtung Bauch
  • Schulterblätter zusammenziehen und Arme am seitlichen Brustkorb vorbei führen
  • Oberkörper bleibt weiterhin gerade und pendelt nicht vor oder zurück
  • Spannung vom Handtuch nehmen und Beine wieder nach vorne ausstrecken
  • Latissimus-Übung mehrmals wiederholen

Tipp zum Training

  1. alternativ kannst du dich bei dieser Übung auch für ein isometrisches Training entscheiden
    • dabei bleiben die Füße konsequent am Boden
    • halte dabei die Spannung im Arm für ca. 20-30 Sekunden
Anregungen zu dieser Übung?!

Passende Übungslisten:

Latissimus, Isometrie, Rücken, Kraft