Übungsanleitung

Superman / Superwoman

MenschMuskelMuskelMuskel
Rückenstrecker, Gesäßmuskel
Beinbizeps
Wertung: Ø 4.46 bei 28 Stimmen
bewerten!
benötigt:nichts
optional:Fitnessmatte
Schwierigkeit:normal
trainiert:Kraft - isometrisch
Variationen vorhanden (8)
AusgangspositionAusführung

Ausgangsposition

  • lege dich flach mit der Vorderseite deines Körpers auf den Boden oder eine Fitnessmatte
  • Arme und Beine sind lang nach vorne bzw. hinten ausgestreckt
  • alternativ kannst du deine Hände auch an den Schläfen halten
  • durch das gleichzeitige Anheben von Armen und Beinen wird der Lendenwirbelbereich belastet

Richtige Ausführung

  • hebe nun langsam und gleichzeitig deine Arme und Beine an
  • Arme und Beine möglichst gestreckt (oder an den Schläfen) lassen
  • der Bewegungsradius ist dabei sehr gering
  • versuche die obere Position ein wenig zu halten
  • ist dir das zu schwer, kannst du deine Arme und Beine gleichzeitig auf und ab bewegen
  • wiederhole die Bewegung mehrfach

Tipp zum Training

Anregungen zu dieser Übung?!

Passende Übungslisten:

unterer Rücken, Po, Rumpf, Isometrie, Rücken, Po